+39 0472 855453

info@bachmannhof.it

Bildergalerie

Facebook

Die Geschichte des Hofes

 

Der Bachmannhof liegt auf 600 m ü. d. M. in Schrambach, einer Fraktion von Feldthurns. An den alten Grundmauern kann man heute noch die lebendige Geschichte des Hofes erahnen.
Der Hof wurde bereits im 13. Jahrhundert  durch die Übernahme des Klosters Neustift das erste Mal schriftlich erwähnt.

1428 erwarb Hans Pachmann den Hof. Um 1828 wurde der Hof erweitert. 1956 wurde der Hof mit einem weiteren Wohnhaus erweitert.

Paul Mitterrutzner der jetzige Besitzer des Hofes erbaute das dazugehörige Ferienhaus das um 2008 fertig gestellt werden konnte.

Bewirtschaftet wurde der Bauernhof mit Getreide- und Viehwirtschaft, dazu kam noch der Weinanbau. 1965 fing man an mit Obstbau der im Jahre 1972 intensiviert wurde und die Viehwirtschaft langsam verdrängte. 1995 wurde die Viehwirtschaft ganz aufgegeben.

Gastlichkeit wurde auf unserem Hof schon immer großgeschrieben. 1965 wurden die ersten Gästezimmer errichtet.

 

 

Der Bauernhof heute

Sommer erleben

Winter erleben

Bachmannhof - Schrambach 13, 39040 Feldthurns, P.IVA 01290690211
Copyright © 2013 created by fritzmedia.it